Albert-Schweitzer-Gymnasium Sömmerda

Wir sind die Schülervertretung

Nach der Wahl der Klassen- und Kurssprecher und deren Stellvertreter am Anfang des Schuljahrs wird von diesen der Schülerrat gewählt.
In der Schülervertretung werden zunächst interne Dinge und Vorhaben besprochen, bevor diese an alle Klassen- und Kurssprecher weiter geleitet werden. Jedoch achten wir sehr darauf, dass alle ein Mitspracherecht haben, deshalb besprechen wir die meisten Angelegenheiten direkt mit der ganzen Klassensprechervertretung.

 

Mitglieder sind zurzeit:

 

wird nach der Neuwahl aktualisiert

 

 

 

Constantin Böcker

Fatima Sömmer

 

Der Schülersprecher und Stellvertreter:

Der Kopf der Schülervertretung setzt sich aus dem Schülersprecher und seinem Stellvertreter zusammen. Gewählt werden diese von allen Schülern jeweils alle 2 Jahre. Sollte nach einem Jahr der Schülersprecher die Schule aufgrund der Vollendung der 12. Schuljahres verlassen, wird der Stellvertreter automatisch Schülersprecher und ein neuer Stellvertreter wird lediglich von der Schülervertretung gewählt.