Albert-Schweitzer-Gymnasium Sömmerda

Startseite

Ausgewachsen?

Theaterarbeit gehört seit vielen Jahren zum Profil der Regelschule „Hainleite“. So ist es auch eine langjährige Tradition mit Gleichgesinnten anderer Schulen in Kontakt zu treten, zusammenzuarbeiten und sich Arbeitsergebnisse zu präsentieren.

Im Rahmen dessen gab es kürzlich ein Gastspiel einer Theatergruppe des Albert-Schweitzer-Gymnasiums/ Sömmerda. Gezeigt wurde die Eigenproduktion „AUSGEWACHSEN?“, die Probleme Heranwachsender thematisiert und die im Sommer mit dem Schultheaterförderpreis der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen - Thüringen im Rahmen der 30. Thüringer Schultheatertage prämiert wurde.

221014 ausgewachsen

Mit Ideenreichtum und Witz gehen die Jugendlichen darin der Frage nach BIN ICH SCHÖN? und erzählen dabei von ihrem turbulenten Alltag, von Sorgen und Nöten, von Träumen und Zielen und nehmen das Publikum auf diese Entdeckungsreise mit. Dass dies gelungen ist, bewiesen die Reaktionen der Zuschauer in Wolkramshausen, die sich von den Geschehnissen auf der Bühne stark angesprochen fühlten und Parallelen zu persönlich Erlebtem herstellen konnten.Dementsprechend stark und herzlich waren auch der Applaus am Ende der Aufführung sowie die Reaktionen des Publikums nach der Vorstellung im Gespräch mit den Akteuren.Der Abend hatte für alle auch deshalb eine besondere Bedeutung, weil nach vielen pandemisch bedingten Einschränkungen so etwas wie eine befreiende Normalität zu spüren war.


Steffen Adam (DG Lehrer an der RS Wolkramshausen)

Quelle: www.nnz-online.de, 09.10.2022

Kalender

Dezember 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Nächste Termine

Keine Termine

Europaschule

Bildungsspender