Albert-Schweitzer-Gymnasium Sömmerda

Die 105 neuen Schweitzer-Gymnasiasten wurden vom Förderverein und Sponsoren überrascht

Sömmerda. Wie in jedem Jahr durften sich auch zum Start in das Schuljahr 17/18 die 105 Mädchen und Jungen der Klassenstufe 5 am Albert-Schweitzer-Gymnasium Sömmerda über ihr Starterpaket freuen.

Der Schulförderverein, so dessen Vorsitzender Bernd Körber, habe gemeinsam mit vielen Sponsoren wieder für eine nette Überraschung gesorgt. Der Förderverein stellte die neuen Schul-Shirts und Jahresplaner bereit. Die Unterstützer fügten Lineale, Textmarker und Bleistifte, Brotbüchsen, Kraftriegel und Füllfederhalter hinzu.

 

Quelle: TA, 12.08.2017, Lokalteil Sömmerda

Foto: Schule