Albert-Schweitzer-Gymnasium Sömmerda

Beiträge aktuelles Schuljahr

Große Teilnehmerzahl und Spitzenergebnisse beim Informatik-Biber

Nun schon zum 11. Male nahm unsere Schule am Informatik-Biber teil. Und in diesem Jahr gab es mit 517 Schülern in den Klassenstufen 5 bis 12 nicht nur einen Teilnehmerrekord zu vermelden. Auch Spitzenergebnisse gibt es zu vermelden. Fünf Schüler unserer Schule konnten einen 1.Preis erzielen. Drei davon sogar mit der Maximalpunktzahl von 180 Punkten. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle schon einmal an Charlotte Rauscher (6c), John Baumgart (6a), Marek Ostry (7c), Jonah Grimm (10b) und Jupp Hielscher (10c). Von der Gesellschaft für Informatik wird es dafür einen Preis geben. Und für alle Erstplatzierten in den Jahrgangsstufen sicherlich auch einen kleine Überraschung mit Unterstützung unseres Fördervereins.

Weiterlesen ...

256,6 km für einen guten Zweck

Im Rahmen des Schulfestes am 22.09.2017 zur 25jährigen Namensvergabe „Albert Schweitzer“ ließen die Schüler des Albert-Schweitzer-Gymnasium ihre Schule nicht nur hochleben, sondern engagierten sich in ganz besonderer Form für einen sozialen Zweck:

Weiterlesen ...

Impressionen von der Festveranstaltung

Nun ist der 25. Namenstag unseres Gymnasiums auch schon wieder Geschichte.
Über zwei volle Stunden erstreckte sich ein abwechslungsreiches Programm für Auge und Ohr, gestaltet von zahlreichen Solisten, Ensembles, Kursen unseres Gymnasiums, von ehemaligen Schülerinnen, Schülern

Weiterlesen ...

Die Revolution und ihre Enkel

Am 30.August 2017 fuhr der DG-Kurs Klasse 9 nach Weimar, um sich im Jugendtheater "Stellwerk" im Rahmen des Kunstfestes das Stück "Die Revolution und ihre Enkel" anzusehen.Etwa 90 Minuten lang hörten wir mehreren Laiendarstellern zu, was sie uns über das Leben in der DDR zu berichten hatten.

Weiterlesen ...